Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk
Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets

Ölheizung/Gasheizung auf Pellets umstellen

Sie möchten Ihre Ölheizung auf Pellets umstellen?

Wen Sie Ihre Ölheizung auf die Verbrennung von Pellets umstellen möchten, müssen Sie mit Kosten im vierstelligen Bereich rechnen.

Vorteil der Umrüstung von Öl auf Pellets

Der größte Vorzug ist, dass Pellets wesentlich billiger als Heizöl sind. Als Brennstoff können Holzpellets, Getreidepellets, Pferdemistpellets oder andere Pellets verwendet werden. Die Auswahl ist groß. Die Preise bleiben auf absehbare Zeit niedriger als Öl, steigen aber dennoch.

Eine bestehenden Ölheizung bzw. Gasheizung kann mit überschaubarem Investitionsaufwand umgerüstet werden.

Kosten der Umstellung einer Ölheizung auf Pelletheizung

Zunächst benötigen Sie einen neuen Brenner und zwar einen Pelletbrenner. Der alte Ölbrenner wird durch den neuen Pelletbrenner ersetzt. Die Preise liegen je nach Anbieter im Bereich von 2.000 bis 3.000 Euro.

Zudem brauchen Sie eine Förderschnecke inkl. Motor für Antransport der zu verbrennenden Pellets. Der Preis liegt hier im Bereich von ca. 1.000 €.

Dann benötigen Sie einen Lagerraum. Selbiger muss ggf. umgebaut werden. Für den Umbau inkl. Baumaterial können Sie rund 500 € veranschlagen. Bedenken Sie auch brandschutztechnische Maßnahmen sowie ob Ihr Schornstein den veränderten Anforderungen genügt. Beispielsweise muss der Schornstein gegen Russbrand beständig sein. Der Schornsteinzug muss mind. 15 Pa betragen. Am besten bei der Feuerwehr und beim Schornsteinfeger (Kaminkehrer) nachfragen.

Auch sollte der alte Heizkessel geprüft werden, ob er z.B. den neuen Brenntemperaturen standhält.

Oder sie beauftragen hier einen Fachmann mit dem Umbau Ihrer Ölheizung zu einer Pelletheizung:

Infos zu ökologischen Geldanlagen und Beteiligungen für Erneuerbare Energie anfordern
Hier gibt es Infos zu Beteiligungen an Erneuerbarer Energie bzw. ökologischen Geldanlagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Ölheizung/Gasheizung auf Pellets umstellen in:


Biomasse-Themen sind Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets. Ölheizung umstellen auf Pelletheizung, Pellets statt Heizöl, Heizkosten sparen, Holzpellets, Getreidepellets, Pferdemistpellets, Biopellets, Gasheizung, Investitionskosten, Pelletbrenner oder Ölbrenner, Preise für Brenner tauschen, Pellet Förderschnecke, Brandschutz, Schornstein, Russbrand, Schornsteinzug, Feuerwehr und Schornsteinfeger, Kaminkehrer, Heizkessel und Brenntemperatur, Umbau Heizung, Öl oder Pellets. BIOMASSE, BIOGAS, BHKW. Heizungen. Gasheizungen. Ölheizung auf Pellets umstellen.

Letzte Änderung: Freitag, 02.12.2011   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk