Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk
Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets

Kapitalanlage BHKW

Liebäugeln Sie mit einem BHKW als Kapitalanlage?

Die Abkürzung BHKW steht für Blockheizkraftwerk. In einem BHKW wird Strom und Wärme erzeugt.

Leider ist es oft so, dass für die Nutzung der Wärme nur wenige Anwendungsfälle zur Verfügung stehen, da die BHKW-Restwärme für große Heizungsanlagen zu gering ist.

Die Auswahl und das Angebot an guten BHKW als Kapitalanlagen ist daher nicht sehr groß. Ein weiterer Nachteil kommt bei BHKW aufgrund der Änderungen im EEG hinzu: Eine kontinuierliche Stromproduktion ist nicht möglich, wenn der erzeugte Strom per EEG eingespeist werden soll. Die Energielobby drückte Änderungen durch, wonach Energieerzeugungsanlagen bei drohenden Netzüberlastungen abgeschaltet können werden müssen.

Dies führt dazu, dass ein neues BHKW um solche Abschaltvorrichtungen erweitert werden muss und im Falle der Abschaltung Sie überlegen müssen, wohin mit dem Strom. Die Alternative ist, das BHKW herunterzufahren und auszuschalten sowie irgendwann später wieder anzuschalten.

Wir denken, dass dies keine gute Kapitalanlage sein kann. Hinzu kommt, dass die Rendite Ihrer BHKW-Kapitalanlage einerseits von sich verändernden Brennstoffkosten (inkl. deren Verfügbarkeit) sowie von staatlichen Zuwendungen abhängig ist.

Wir empfehlen Ihnen etwas anderes, nämlich Erneuerbare Energien als Kapitalanlage. Wir meinen ferner, es ist nicht gut, sich auf ein Konzept festzulegen, was aktuell zwar funktioniert und sich gut rechnet, aber unter veränderten Bedingungen, die man heute noch nicht vorhersehen kann, zu einem Nachschussunternehmen entwicklen kann.

Infos zu Geldanlagen und Beteiligungen zu Blockheizkraftweren (BHKW) anfordern
Hier gibt es Infos zu Beteiligungen an Blockheizkraftweren (BHKW) bzw. ökologischen Geldanlagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Kapitalanlage BHKW in:


Biomasse-Themen sind Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets. BHKW, Blockheizkraftwerk, Brennstoffkosten und Verfügbarkeit, BHKW Strom erzeugen, BHKW Wärme nutzen, Gute Kapitalanlage, Nutzung Abwärme BHWK, Restwärme für Heizungsanlage, BHKW als Kapitalanlage ohne Nachschusspflicht, Nachteil BHKW, Änderung EEG Stromproduktion, Stromerzeugung per EEG, Energielobby, Energieerzeugungsanlagen zwnagsabschalten, Netzüberlastung, BHKW Abschaltvorrichtungen, BHKW-Kapitalanlage, Staatliche Zuwendungen, Erneuerbare Energien als Kapitalanlage. BIOMASSE, BIOGAS, BHKW. Geldanlage, Beteiligungen, Steuern, Rendite. Geldanlage Blockheizkraftwerke. Kapitalanlage BHKW.

Letzte Änderung: Donnerstag, 02.11.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk