Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk
Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets

Getreidestrohpellets

Wozu kann man Getreidestrohpellets verwenden?

Getreidestrohpellets entstehen, wenn man Getreidestroh, also das Stroh, welches nach der Getreideernte übrig bleibt pelletiert.

Getreidestrohpellets werden als Festbrennstoff für Heizungen (Brennpellets) und Blockheizkraftwerke eingesetzt. Getreidestrohpellets können aber auch als Einstreu in der Tierhaltung Verwendung finden.

Hier erhalten Sie Kontakt zu Unternehmen, die sich mit Getreidestrohpellets auskennen:

Infos zu ökologischen Geldanlagen und Beteiligungen für Erneuerbare Energie anfordern
Hier gibt es Infos zu Beteiligungen an Erneuerbarer Energie bzw. ökologischen Geldanlagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Getreidestrohpellets in:


Biomasse-Themen sind Biogas, Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Hackschnitzel, BHKW, Blockheizkraftwerk, Stromerzeugung, Holzheizung, Pflanzenöl-Heizung, Holzpellets, Getreideheizung, Getreidepellets. Getreidestrohpellets, Pelletierung von Getreidestroh, Stroh pelletieren, Festbrennstoff für Heizungen, Brennpellets, BHKW, Blockheizkraftwerk, Getreidestroh-Pellet, Einstreu in der Tierhaltung. BIOMASSE, BIOGAS, BHKW. Bio Energie. Pelletarten. Strohpellets. Getreidestrohpellets.

Letzte Änderung: Mittwoch, 18.05.2011   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Biogas Heizung Biomasse, Bioethanol, Biodiesel, Rapsöl, Pelletheizung, Getreide Pellets Holz, Hackschnitzel, BHKW/Blockheizkraftwerk